Stackoverflow, der Fallback jedem Enwicklers, bietet eine nette Funktion: Teams!

Jeder kennt es, jeder möchte es haben, aber keiner will es machen: Dokumentation! Confluence ist jedem ein Begriff, problematisch ist nur, dass die Dokumentationen immer sehr umfangreich oder unvollständig werden, jedoch nicht unbedingt die Fragen anderer Entwickler abdecken. Dabei kann Stackoverflow für Teams helfen. Das Wissen bleibt im Unternehmen und ist werden agil die Fragen beantwortet, ohne grosse Abschweifungen – wie halt Stackoverflow.

Aus diesem Grund führe ich das ein um somit meinem Kunden dynamisch beraten und supporten kann. Die angepriesenen Benefits sprechen für sich und ich bin gespannt ob es dem Hype gerecht wird.

Stackoverflow ist in der Navigation verlinkt und nur zugänglich für das gegebene Team.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.